Get Adobe Flash player
Und schon ist sie wieder (fast) beendet...

alle Mannschaften bis auf die Herren haben ihre letzten Spiele beendet.

Unsere Damen verteidigten mit dem überraschenden Sieg gegen die HSG Würm-Mitte 2 den 4. Tabellenplatz. Coach Flo zeigte sich überaus zufrieden, obwohl gerade die Anfangsphase mit dem 0:5 Rückstand nicht nach seinem Geschmack war. Die Mädels aber kämpften und profitierten am Ende von ihrer Torfrau Maria Michl und dem größeren Erfolgswillen.


Foto: privat

Die B-Mädels mussten in ihrem letzten Spiel zum Tabellenzweiten Laim fahren. Auch wenn die Tabellensituation was anderes zeigte, gab es in der ersten Hälfte keinen erkennbaren Unterschied. Dementsprechend sauer war dann auch der gegnerische Trainer, der den 9:8 Halbzeitstand für die Heimmanschaft nicht ausreichend fand. Leider besiegelten in der zweiten Hälfte drei Gegenstoßtore in Folge den Niedergang. Mit einer 11:18 Niederlage beendeten die Mädels die Saison auf dem sechsten Tabellenplatz.



Unsere Jüngsten im Spielbetrieb machten ganz unterschiedliche Erfahrungen:
Während die Jungs keinen einzigen Punkt holen konnten und damit nur reichlich Erfahrungen sammeln konnten, schafften es die Mädels in der Hauptrunde  immerhin zwei Siege und zwei Unentschieden heimzubringen.

Unsere Herren haben nur noch eine minimale theoretische Chance auf den Verbleib in der Bezirksliga.
Die ersten beiden Punkte dazu können sie am kommenden Mittwoch, den 5.4.17 ab 20 h gegen die Reserve der HSG Würm-Mitte in eigener Halle holen...